Home  |   Termine  |  Kontakt   |  Impressum  
Ermutigung Ermutigung Ermutigung Ermutigung
Das sind wir > ...

Das sind wir

Unser Name
Unser Name
Was wir glauben
Was wir glauben
Über Foursquare
Über Foursquare

 

Wir glauben an Jesus Christus.

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die persönlich die Liebe Gottes erfahren haben, indem wir im Glauben das Erlösungswerk Jesu Christi am Kreuz angenommen und so die Vergebung unserer Sünden erlangt haben. Als geliebte Kinder unseres himmlischen Vaters wollen wir auch andere Menschen um uns herum zu Ihm einladen.

Wir sind eine evangelisch-freikirchliche Gemeinde.

Freikirchlich heißt, dass in unserer Gemeinde nur Menschen sind, die in einer freiwilligen und bewussten Entscheidung zum Glauben an Jesus Christus gekommen sind und sich freiwillig einer Gemeinde von Glaubenden angeschlossen haben. Die Arbeit unserer Gemeinde wird ausschließlich durch freiwillige Spenden getragen, und als Gemeinde sind wir unabhängig von kirchenpolitischen Bindungen und vom Staat.

Wir bemühen uns um ein geschwisterliches und konstruktives Miteinander mit anderen christlichen Kirchen und Gemeinden, unter anderem im Rahmen der evangelischen Allianz in Erlangen.
Wir teilen mit anderen Christen das apostolische Glaubensbekenntnis und das reformatorische Erbe und sind als Foursquare Deutschland Mitglied in der VEF (Vereinigung evangelischer Freikirchen).

Wir gehören zu Foursquare Deutschland

Wir gehören als Gemeinde zu Foursquare Deutschland, dem deutschen Zweig der International Church of the Foursquare Gospel (ICFG).
Innerhalb von Foursquare Deutschland verbinden uns gemeinsame Ziele, Grundwerte und Beziehungen, wir sind jedoch eigenständig in der Gestaltung unseres Gemeindelebens und haben unseren eigenen Stil und Charakter entwickelt (und sind damit noch nicht am Ende!).

Wir sind eine pfingstlich-charismatische Gemeinde.

Als Teil von Foursquare Deutschland gehören wir zur weltweiten pfingstlich-charismatischen Bewegung.
Wir legen deshalb viel Wert darauf, das Wirken des Heiligen Geistes in unserer Mitte zu erleben, wie es Jesus u.a. in Apostelgeschichte 1,5+8 angekündigt und die ersten Christen in Apostelgeschichte 2,1-4 und danach erlebt haben.


Jesus spricht: "Ich bin gekommen, damit sie Leben und reiche Fülle haben." (Joh. 10,10)